Tagesgeld-Angebote

unabhängig und unverbindlich vergleichen

Das Sparbuch: bald vergessen?

Eine Geldanlage über ein Sparbuch war beliebt, da es ist eine sehr sichere Anlageform ist. Da bei Sparbucheinlagen aber nur geringe Zinsen gezahlt werden, man monatlich in der Regel nur 2000 Euro ohne Vorschusszinsen abheben kann und die Kündigungsfristen von drei Monaten recht lang sind, hat das Sparbuch als reine Zinsanlage an Attraktivität verloren.

Tagesgeldkonten und Festgeldanlagen werden zunehmender genutzt, wobei das Sparbuch den Vorteil hat, dass es, wie das Tagesgeld, täglich das Geld bereithält.

Vergleich anfordern kostenlos & unverbindlich